• Rezensionen,  Hörbuch,  Tom Wood

    Tesseract 1 – Codename Tesseract

    Mit Codename Tesseract präsentiere ich nun meine erste Hörbuch–Rezension! Ich bewerte nicht nur die Story und den Stil, sondern auch den Sprecher. Es ist nicht mein erstes Hörbuch, das war damals Engelsmorgen von Lauren Kate – Engelsmorgen: Lucinda Price 2. Ich war verrückt nach der Engels–Saga und die Sprecherin war der Knaller! Das war August 2012. Seitdem lausche ich hin und wieder gern mal einer angenehm, aufregenden Stimme. Ich beginne mit „Codename Tessaract“ von Tom Wood. Ich mag Spionagethriller sehr und war auf der Suche nach einer neuen Reihe. Auf Tesseract wurde ich in einer Facebook–Gruppe aufmerksam, wo reger Austausch unter Gleichgesinnten stattfindet. Victor, alias Tesseract, ist ein Killer, ein…

  • Spionage
    Genre (Stil)

    Spionagethriller – ein Subgenre

    Bei einem Spionagethriller ist die Geschichte allgemein im Agentenbereich angesiedelt oder eben im Spionagemilieu. Spionagethriller untersteht direkt dem Genre Thriller, wobei es für mich ein eigenständiges Genre darstellen sollte. Spionage finde ich nicht wirklich „gruselig“. Aber hat es denn tatsächlich etwas mit gruseln zu tun? Durch ein bisschen Recherche habe ich herausgefunden, dass es sich bei einem Thriller um Spannung, Nervenkitzel und Anspannung handelt. Auch sind die Protagonisten oft in einer lebensbedrohlichen Lage und müssen um ihr Leben fürchten und/oder die Bedrohung beseitigen. Und wenn es gerade über Agenten und Spione geht, bin ich ganz hin und weg. Auch hier meine Favoriten: Die Abnormen (Reihe in 3 Bänden) COVERT ONE…

  • Liljanas ist zurück 
    Liljanas

    Liljanas ist zurück! – mit neuem Blog

    Lang ist es her, dass ich einen wundervollen Blog und noch wundervollere Menschen in meinem Leben hatte. „Liljanas Rezensionen“ war mein Blog-Baby. Bei vielen Autoren, deutsche, amerikanische so wie englische, gab es einen bestimmten Bekanntheitsgrad. Ich durfte für verschiedenen Verlage bloggen und auch in der Blogger-Community war ich kein unbeschriebenes Blatt. Es gab echte Freunde, oft auch Tränen, Lachen und Spaß … bis ich meinen Blog aufgeben musste. Mein Hobby mutierte zu einem Zeitfresser, ich war zu sehr in der Materie drin. Von Reisen zu Buchmessen und Lesestunden, bis zu einem professionellen Blog und dessen Pflege, ich werde meine Erlebnisse und Erfahrungen nie vergessen. Liljanas war, ist und bleibt einmalig. …