Search here...
TOP

Science Fiction ist das eine bestimmte Genre, welches irgendwie auf jeden eine gewisse Faszination ausübt. Die Geschichten drehen sich meist um eine Zukunft der unserer ähnelt und mit vielen neuen technischen Variationen ausgestattet ist, die meist die physikalischen Gegebenheiten unserer Welt berücksichtigen. „Charakteristisch sind wissenschaftlich-technische Spekulationen, Raumfahrtthemen, ferne Zukunft, fremde Zivilisationen und meist zukünftige Entwicklungen“. (Wikipedia) 

Ein Science Fiction–Buch muss für mich bestimmte Eigenschaften aufweisen, und dass im einem richtigen Maß, um für lesbar befunden zu werden. Und die ganz harten Science Fiction Bücher sind mir zu abgedreht, und zudem viel zu wirr. Ich mag eine gesunde Mischung zwischen Realität und Zukunft, aber irgendwie noch mit der Erde verknüpft ist. Am liebsten sind mir widerspenstige KI‘s, die gern fremde Körper besetzen und irgendwelchen Unsinn machen. Ja genau, ich spiele hier auf Thariot’s Nebula Rising Reihe an. Absolut fantastische Kost und total genial! Voll genial! – Logisch!

 

Hier meine Favoriten:

  • Instabil (Reihe in 3 Bänden) (Sam Feuerbach & Thariot) – Reihe vollständig
  • EchtzeiT (Reihe in 3 Bänden) (Sam Feuerbach & Thariot) – Reihe vollständig
  • Nebula Rising: 4 Code Black (Thariot) – Reihe vollständig
  • Hamburg Sequence (Reihe in 3 Bänden) (Thariot) – Reihe vollständig